Button Startseite Button Kontakt Button Impressum
Notfallnummer
 

Die Genossenschaft in Zahlen

Gründung     18. April 1925
Gründungsmitglieder     22
Mitglieder per 31.12.2018     753
Anschlüsse per 31.12.2018     887
Einwohner im Versorgungsgebiet per 31.12.2018
im Bereich Lindlar
im Bereich Overath
    2586
1.821
765
Länge des Leitungsnetzes (ohne Hausanschlussleitungen) ca.     22 km
Fläche des Versorgungsgebietes (ca.)     9 km²
Wasserabgabe im Jahr 2018     124.790 m³

Versorgungseinrichtungen in Schönenborn

Pumpenhaus/Vorratsbehälter Bau 1954/1975   Fassungsvermoegen
ca. 130 m³
Stollen/Quellfassung Bau 1954   Länge 12 m
Tiefbrunnen I Bohrung 1973   Tiefe 47 m
Tiefbrunnen III Bohrung 1986
(Stilllegung 2018)
  Tiefe 96 m
Tiefbrunnen IV Bohrung 1991   Tiefe 128 m
Brunnen V Bohrung 1991   Tiefe 103 m
Brunnen VI Bohrung 2018   Tiefe 97 m
3 Förderpumpen im Pumpenhaus   Förderleistung zusammen ca. 80 m³/h
Notstromaggregat Anschaffung 2008 Automatische Einschaltung bei Stromausfall Nennleistung 40 KW

Brunnen Loxsteeg

Tiefbrunnen II   Tiefe 36 m Bohrung 1976

Hochbehälter

Hochbehälter Schmitzhöhe, Lindlarer Straße Bau 1985 Fassungsvermögen ca. 750 m³
Druckerhöhungsanlage Bau 2005   5 Druckerhöhungspumpen
Betriebsfunkanlage Bau 2005 Steuerung Pumpenförderung Betriebs- und Störmeldungen über telef. Wählautomat

Datenschutz Intranet | © 2009 - 2015 Wasserversorgungs-Genossenschaft Schmitzhöhe e.G.