Aktuelles

Anmerkung 2020-07-30 100345.png
Aktuelles
Kurzbericht Generalversammlung 17.05.2022

Die diesjährige Generalversammlung fand am 17.05.2022 im Hohkeppeler Hof statt.

Der Jahresabschluss wurde einstimmig genehmigt, die Mitglieder beschlossen die Zahlung einer Genossenschaftlichen Rückvergütung in Höhe von 5% auf den Wasserumsatz des Jahres 2021.

Die Gremien setzen sich wie folgt zusammen:

Vorstand: Dr. Klemens Krieger, (Vorsitz),  Hans-Peter Schablack (stv.Vorsitz), Georg Höller, Michael Richard, Daniel Zaube

Aufsichtsrat: Markus Scherer (Vorsitz), Bernd Schiemann (stv. Vorsitz), Rolf Hall, Thorsten Scheurer, Herbert Selbach, Michael Kisters 

Ehrungen fanden statt für 60 Jahre, 40 Jahre und 25 Jahre Mitgliedschaft in der Wasserversorgungs-Genossenschaft Schmitzhöhe.

 

Brunnen 1 wurde erfolgreich gereinigt und verzeichnet eine Steigerung der möglichen Fördermenge um 4-6 m³.

Im Versorgungsnetz sollen auch im Jahr 2022 Schieber und Hydranten sowie alte Leitungsabschnitte erneuert werden.

Im Zuge der Erneuerung von Gartenstraße und Kutschweg in Schmitzhöhe wird auch die Trinkwasserleitung erneuert.

Der Wasserpreis je Kubikmeter wird zum 1.1.2023 um € 0,20 auf dann € 1,70 angehoben um die allgemeinen Preissteigerungen kompensieren zu können und um für weitere Investitionen in Netzerneuerung und Versorgungssicherheit gerüstet zu sein.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer nächsten Generalversammlung begrüßen zu dürfen. Gestalten Sie ihre Lebensumgebung aktiv mit!

 

 

Aktuelles
* Generalversammlung 2022 *

Liebe Mitglieder der WGS,

die Gremien der Genossenschaft haben den Termin für die diesjährige Generalversammlung auf den 17. Mai 2022 festgelegt.

Versammlungsort ist, wie auch im vergangenen Jahr, der "Hohkeppeler Hof" in Hohkeppel. Beginn ist 19.00 Uhr.

Alle Mitglieder erhalten rechtzeitig eine persönliche Einladung mit Tagesordnung und Kurzbilanz.

Die Versammlung findet unter den zum Versammlungszeitpunkt geltenden Coronaregeln statt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Herzliche Grüße,

Karen Keller (Geschäftsführung)

 

Aktuelles
*neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates*

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

am 23.03.2022 wurde als neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates der Wasserversorgungs-Genossenschaft Schmitzhöhe eG Herr MARKUS SCHERER gewählt. Markus Scherer hat die Wahl angenommen und wir freuen uns, ihn als neuen AR-Vorsitzenden begrüßen zu dürfen und wünschen ihm für seine zukünftigen Aufgaben viel Freude und Erfolg.

 

WGS-Versorgungseinrichtungen neu 007.jpg
Aktuelles
**mögliche Druckschwankungen durch Funktionsprüfung der Sicherheitseinrichtungen**

Liebe Kunden der WGS, aufgrund einer Funktionsprüfung unserer Sicherheitseinrichtungen kann es am Montag, den 14.03.2022 zu Druckschwankungen in unserem Versorgungsgebiet kommen. Eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Vielen Dank,

Karen Keller (Geschäftsführerin)

Anmerkung 2020-07-30 100345.png
Aktuelles
*geänderte Öffnungszeiten*

Liebe Kunden und Mitglieder der WGS, ab dem 1.1.2022 hat unsere Geschäftsstelle geänderte Öffnungszeiten

DI 10-14 Uhr

DO 15-18 Uhr

Gerne stehen wir Ihnen zu diesen Zeiten in unserer Geschäftsstelle für Fragen und Beratungen persönlich zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

    Karen Keller

-Geschäftsführerin-

News2020/20200715_124619.jpg
Aktuelles
Hinweis zu Gartenwasserzähler in Brombach

Der Vorstand hat auf seiner Sitzung am 12.6.2021 beschlossen, dass die Betreuuung der installierten Gartenwasserzähler im Versorgungsbereich Overath-Brombach zum 31.12.2021 beendet wird.

Die betroffenen Kunden werden noch alle schriftlich benachrichtigt, die abgeschlossenen Vereinbarungen werden fristgerecht gekündigt.

Wir bitten daher die Abnehmer im Gebiet der Stadt Overath, sich direkt mit den Stadtwerken in Verbindung zu setzen (Neuanträge, Zählerstandsmeldungen, Zähleraustausch wegen Ablauf der Eichfrist usw.)

Weitere Informationen erteilt Ihnen die Geschäftsführung oder erhalten Sie auf der nächsten Generalversammlung am 14.9.2021.

Vielen Dank und viele Grüße

Larisch, Geschäftsführer

Aktuelles
Bericht von der Generalversammlung vom 14.09.2021
Die Mitglieder haben den vorgelegten Jahresabschluss genehmigt, der u.a. eine Genossenschaftliche Rückvergütung an die Mitglieder von 5,5% auf die Jahresabrechnung 2020 vorsieht.
Aktuell installiert die WGS eine funkgesteuerte Leckageortung am Hochbehälter, weshalb es in der kommenden Woche in Teilen des Versorgungsgebietes zu mehrstündigen Versorgungsausfällen kommen wird (alle betroffenen Abnehmer werden noch schriftlich informiert).
Im Oktober erfolgt die Sanierung eines Brunnens, um die Förderleistung wieder zu erhöhen. Die Neuverlegung der Versorgungsleitung und alter Hausanschlüsse in Kutschweg und Gartenstraße wird in 2022 zusammen mit der Straßenerneuerung durchgeführt.
Die ehrenamtlichen Gremien setzen sich nach den Wahlen für 2020 und 2021 wie folgt zusammen:
Vorstand: Dr. Klemens Krieger (V), Hans-Peter Schablack (stvV), Georg Höller, Daniel Zaube und Michael Richard.
Aufsichtsrat: Kevin Käsbach (V), Bernd Schiemann (stvV), Rolf Hall, Thorsten Scheurer, Markus Scherer und Herbert Selbach.
Willi Schmitz und Josef Kierspel wurden von der WGS für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Herr Gottwald vom Genossenschaftsverband zeichnete anschließend Herrn Helmut Larisch für 48 Jahre Tätigkeit im Genossenschaftswesen mit der goldenen Ehrennadel aus. Andreas Eschbach und Hans-Peter Schablack verlieh der Verband die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Tätigkeit für die WGS.
Zum 1.10.2021 übernimmt Frau Karen Keller die Geschäftführung der WGS vom ausscheidenden bisherigen Geschäftsführer Helmut Larisch.

Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren